Pferdewetten – Einige Schlüsselgrundlagen für einen Anfänger

Handschellen mit Dingen Gaming

Handschellen mit Dingen Gaming

Pferdewetten ist einer der anspruchsvollsten Tätigkeiten für jemanden mit einer Vorliebe für Glücksspiele. Diejenigen, die diese Tätigkeit süchtig stundenlang die Wetten auf die Pferde, handicap die Rennen und die Erforschung der Rennverfahren. Allerdings, wenn Sie ein Anfänger sind, werden Sie immer in Pferde Einsätze ziemlich verblüffend. Aber sobald Sie mit dem System vertraut zu machen, Wetten auf Pferde ist einfach Spaß.

Hier sind einige Grundlagen auf Pferdewetten, die Ihnen helfen, einen Anfang machen wird.

Ab ein Pferd wetten

Starten einer Wette und zu wissen, wie viel Geld zu Ort ist die erste Herausforderung, die ein Neuling steht. Erstens ist es wichtig, die Art der Einsätze, die um gehen kennen.

Win – Das Wort “Gewinn” bedeutet die Wahl des Pferdes, die Sie erwarten, um das Rennen zu gewinnen. Wenn das Pferd gewinnt, gewinnen Sie die Wette.

Place – Wenn Sie eine Wette auf “Ort” zu können, müssen das Pferd an erster oder zweiter beenden. Obwohl Ihr Einsatz ist kleiner als “gewinnen”, ist es immer noch eine gute Pferdewetten.

Show – “Show” ist eine konservative Wette, wenn das Pferd endet entweder ersten, zweiten oder dritten. Das ist ein profitables Wette, wenn mit Bedacht gewählt.

Auf der ganzen Linie – Hier können Sie die Wette in allen drei Positionen zu platzieren. Sie haben Glück, wenn das Pferd gewinnt, weil Sie die Beute aller drei Wetten zu sammeln. Wenn das Ladegerät wird Zweiter, die Wette und sammeln “Ort” zeigen. Wenn der Hengst wird Dritter erlauben die Regeln, die Sie nur auf die Show-Wette zu sammeln.

Sobald Sie mit dem oben vertraut sind, ist es an Ihnen, Ihre Risikobereitschaft entscheiden. Dennoch ist es ratsam, beiseite halten einen festen Betrag für Pferdewetten und nicht auf dem Geld, das Sie mit nach Hause nehmen möchte wetten.

Einige exotische Online Wetteinsätze

Es gibt viele Formen von exotischen Wetten, die komplexer als die Grund “win”, “Ort” und “Show” sind. Hier sind einige Beispiele.

Exacta – Hier können Sie den ersten und den zweiten Plätzen in dieser Reihenfolge zu pflücken. Spielen in Mehrfachkombinationen ist eine sehr beliebte Modus.

Quinella – Die Regeln des Quinella sind, dass Sie Pferde, die ersten und zweiten beenden holen. Sie gewinnen die Wette, wenn eines der Pferde entweder ersten oder zweiten Oberflächen.

Tägliche Doppel – Hier müssen Sie den siegenden Pferdes in zwei aufeinanderfolgenden Rennen holen. Die Regeln erlauben Mehrfachkombinationen. Das heißt, zu gewinnen, wenn jeder der Pferde gewinnt entweder der aufeinanderfolgenden Rennen.

Viererwette – In Pferdewetten, Vierer bedeutet, dass Sie die Pferde, die als erster, zweiter, dritter und vierter in dieser Reihenfolge zu wählen.

Einige Leute glauben, dass das Verständnis der Pferderennen-System ist ein Kinderspiel, und einige magische Formel für das schnelle Geld mit Handicap und Pferdewetten besteht. Die Tatsache ist, Wetten auf Pferde ist komplex und bedarf einiger Übung und ein wenig Intuition. Es ist ein Axiom, das sagt – alle Systeme eignen sich gut für einen Zeitraum, und dann Gewinne zu fallen beginnen. Sie können einen guten Teil Ihres Lebens Wetten auf Pferde zu verbringen, und noch in den roten bleiben. Das Schlüsselwort für den Erfolg ist die mentale Spiel zu meistern, ein Gewinner in Pferdewetten können.




Free Poker League | Play Blackjack Online | Princess Casino Guyana | Gambling Izon | Gambling 688 | Fasa Technology | Casino Killer College | Casino Prime | Gospel Poker | Kenh Casino


Comments are closed.