Hornets Head Haus Nach Fehlende Playoffs Wieder

fliegendes Pferd 1

fliegendes Pferd 1

Byron Scott, New Orleans Hornets Coach, hatte Chris Paul gebeten, zweite Staffel der Hornissen zu bewerten, und Paul, ein Star-Point Guard, fing an, über Ziele, die erreicht oder verfehlt wurden. Der Punkt, den er nach Hause gefahren war, dass die Hornets nicht in die Playoffs geschafft.

In den letzten zwei Jahren, Hornets gespielt meisten ihre Heimspiele in Oklahoma City, aber nicht am Pfosten Saison zu erreichen, immer von Playoff-Streit in den letzten Wochen den beiden Jahren eliminiert.

In Rookie-Jahr des Paulus, als er die Rookie des Jahres gewonnen, die Hornets wusste nicht, was nach einer 18-Sieg Saison erwarten und dann eine plötzliche Bewegung nach Oklahoma nach dem Hurrikan Katrina. Unter diesen Umständen waren sie glücklich, 38 Spiele zu gewinnen.

Allerdings waren in dieser Saison die Erwartungen unterschiedlicher nachdem die Hornets erworben Peja Stojakovic, Tyson Chandler und Bobby Jackson in der Nebensaison. Doch die Hornets gewann nur ein Spiel mehr als in der Vorsaison.

Scott sagte, er sei mit der Art, sein Team spielte angesichts der Verletzungen wurde aber enttäuscht, dass sie nicht in die Playoffs machen glücklich.

Alle fünf Starter wurden Chirurgie seit dem Beginn der Saison hatte. Chandler war der spätestens ein, um eine Operation, um einen Rasen Zehenverletzung in seinem linken großen Zeh zu beheben. Er verpasste die letzten sieben Spiele der regulären Saison. Während Paul hatte eine Schraube in seinem linken Fuß eingesetzt, um eine Stressreaktion zu heilen.

Früher im April 2007 unterzog Desmond Mason eine Operation nach dem Bruch Knochen in der Nase und Wange. Im Dezember 2006 David West hatte eine Operation in seinem rechten Ellbogen und Stojakovic hatte eine CD-Fragment aus seinem unteren Rücken entfernt.

Als West, Paul und Stojakovic waren mit Verletzungen, ging die Hornets 4-19. Paul war nicht für einen Monat, West für zwei, während Stojakovic sechs.

Doch nach dem All-Star-Pause, stieg die Hornets in die Top Acht in der Western Conference, aber nicht halten konnte den Schwung. Sie verloren sechs Spielen auf Trab Anfang März. Damit endete die Hornets ‘Suche nach einem Playoff-Chance. Sie beendeten drei Spiele hinter Golden State Warriors zum achten und letzten Playoff-Platz im Westen.




Casino Concept | Poker En Leren | Poker Rights | No Casino Toronto | Free Slot Casino Games | Poker Portugues | Fossilman Poker Training | SP Casino 99 | Gambling Addiction Rock Ford | Cake Poker Network


Comments are closed.